EinzelbüroEinzel

Das Zellenbüro als Ein-Personen-Raum: die Zelle des Einzelbüros ist in der Regel autark mit eigener Ablage und eigener Technik. Der Mitarbeiter kann Klima und Beleuchtung individuell steuern. Die Kommunikation in andere Räume erfolgt vor allem über Telefon und E-Mail, Face-to-Face-Kommunikation findet geplant im Besprechungsraum statt: das Einzelbüro empfiehlt sich als Büroform für konzentriertes Arbeiten.

Arbeitsplatz:

Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung durch PC-Kompakttisch (ermöglicht die individuelle Einstellung des Sehabstands zum Bildschirm, mit Höhenverstellung zur Anpassung an die Körpermaße des jeweiligen Nutzers). Arbeitsflächenerweiterung durch angestellten Standcontainer. Runder Besprechungstisch sowie im rückwärtigen Bereich Schiebetürenschränke Der Arbeitsplatz entspricht den DIN-Vorschriften der EU-Richtlinie, der Bildschirmarbeitsverordnung für Bildschirmarbeitsplätze, dem Arbeitsschutzgesetz 7.8.96, den Sicherheitsregeln für Bildschirmarbeitsplätze im Bürobereich sowie der Arbeitsflächenberechnung.

IT-Integration:

Die Elektrifizierung kann sowohl durch den Fußboden als auch durch Wand-Kabelkanäle erfolgen. Der Arbeitsplatz verfügt über einen horizontalen und einen vertikalen Kabelkanal. Zugentlastung und Kabeldurchlässe sind in der Tischplatte incl. Verkabelung.

Ablageorganisation:

Container und Korpuswandschränke ermöglichen durch flexible Inneneinrichtung eine optimale Ablageorganisation innerhalb der Zelle. Ordnerböden können flexibel mit Formulareinsätzen, Hängeauszügen oder Pendelschienen kombiniert werden.

Adresse

  • Wilhelm-Frank-Str. 65
    97980 Bad Mergentheim

Öffnungszeiten

Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr
Sa 9.00-13.00 Uhr

Links