Kosten

Was kostet eine Seite gedruckt, kopiert oder gefaxt?

Der Seitenpreis pro Kopie ist allgemein bekannt. Am Ende des Monats lassen sich die Gesamtkosten der auf Ihrem Kopiersystem produzierten Seiten auf ein Eurocent genau bestimmen. Wie sieht es aber beim Druck aus? Der durchschnittliche Seitenpreis eines Arbeitsplatzdruckers kann durchaus das Doppelte, eine empfangene Faxseite bis zum Dreifachen kosten.

Das ist umso interessanter zu wissen, wenn man das Kopiervolumen im Vergleich zum Druckvolumen betrachtet. Während sich das jährliche Kopiervolumen in Westeuropa stagnierend bei 50 Milliarden Seiten A4 einpendelt, ist das Druckvolumen überproportional auf den dreifachen Wert und somit auch die Druckkosten in den meisten Betrieben angestiegen. Wie gesagt, Sie wissen am Ende des Monats ganz genau, wie viele Seiten auf Ihrem Kopiersystem produziert wurden und welche Kosten sie verursacht haben.

  • Buerohaus Leuchs 161
  • Buerohaus Leuchs 218
  • Buerohaus Leuchs 222
  • Buerohaus Leuchs 233
  • Hier gehts zu den Geräten im Shop
  • Hier gehts zu den Geräten im Shop
  • Hier gehts zu den Geräten im Shop
  • Hier gehts zu den Geräten im Shop

Adresse

  • Wilhelm-Frank-Str. 65
    97980 Bad Mergentheim

Öffnungszeiten

Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr
Sa 9.00-13.00 Uhr

Links